was ist eine falz?

als fal­zen bezeich­net man den ablauf, heute meis­tens maschi­nell über­nom­men, in dem papier oder kar­ton gefal­tet wird. die falz stellt das ergeb­nis des fal­zen dar und ist eine scharfe knick­kante im papier. das fal­zen von dickem papier bzw. kar­ton bedarf einer maschi­nel­len vor­ar­beit, um die papier­fa­sern nicht zu bre­chen und eine sau­bere falz­kante zu gewähr­leis­ten. mög­li­che ver­fah­ren stel­len hier das ril­len des zu falz­en­den papiers dar.